Skåbu Fjellhotell

Tours with "Dialect Bears"

Touren mit "Dialektbären" - eine lustige Aktivität für die ganze Familie!

STEIL, die lokale Sportmannschaft von Skåbus, hat "Dialektbären" veröffentlicht. Es wurden 10 Wanderziele angelegt, und dieses Jahr wird es "Bärenjagd" geben. Die Jagd besteht darin, auf den verschiedenen Ausflugszielen auf Steinhaufen befestigte Bärenfiguren aus Holz zu finden. Die Zahlen haben eingeschriebene Dialektwörter. Notieren Sie diese Wörter und reichen Sie so viele wie möglich ein.
Jeder, der ein oder mehrere Dialektwörter aus diesen sammelt und vor dem 1. November 2019 zu den Untertiteln liefert, ist Teil der Verlosung von fine premiere. Der Hauptpreis ist eine Geschenkkarte von 1000 kr. Der beste Preis sind jedoch die Naturerlebnisse.  
Revsgreinsteinan

3,2 km hin und zurück, wenn man in Grevlingfaret von oben geht. Folgen Sie dem roten Markierungspfad entlang des Zauns, folgen Sie der Beschilderung in Richtung Gråhø / Lauvåsen / Rundløype, folgen Sie bei der nächsten Kreuzung der Beschilderung in Richtung Lauvåsen / Rundløype und folgen Sie von hier aus dem Prellweg. Der Dialektbär hängt in einer Birke zwischen den beiden großen Steinen.

Finnbølstjønn

1.4 km round trip. Wide valley floor, not marked, turn left 1.2 km after the boom on Jotunheimvegen (after you have passed the exit to Høl, the first valley to the left, before Westresetra). The dialect bear hangs in a birch by the ox. There is a nice "picnic area" right above.

Feforkampen, 1160 moh

1,8 km Hin- und Rückweg ab Talabfahrt. Der Dialektbär hängt ganz oben. Wir empfehlen Ihnen, alle drei Gipfel zu durchlaufen und die Aussicht auf Klarheit zu prüfen!

Reinsknappen, 1356 moh

7,8 km hin und zurück ab Storhøliseter. Folgen Sie dem Hang in Richtung Storhøpiggen und biegen Sie an der Kreuzung links ab, wo ein Schild in Richtung Glupen steht. Weiter können Sie zwischen Storhøa und Storhøpiggen geradeaus fahren, dem Hang in Richtung Svarttjønnholet folgen, bis Sie Storhøa passiert haben, bevor Sie nach links in Richtung Reinsknappen aufsteigen. Es ist auch schön, nach Storhøa zu laufen.

Gråhø (i Skåbu), 1157 moh: 
9 km hin und zurück vom Gipfel des Grevlingfaret.

Sæterkampen (Norden), 1450 Meter über dem Meeresspiegel:
5,7 km hin und zurück ab Breistulen.

Vetlvassæter

7,2 km Rundfahrt von «Postfurua» über Sikkilsdalsvegen. Man kann auch von Flekkmovegen über Strålsetra fahren, dies ist etwas kürzer. Der Dialektbär hängt am Zaun.

Eldbjørshaugen, 959 moh

2,4 km Rundfahrt vom Elgland-Schild entlang der Rv255 in Espedalen.

Skaget, 1686 moh

18 km round trip from Bjørnhølen. 7.2 km round trip from Storeskag (DNT cabin in Valdres). 

Veslehøa, 1159 moh

Schönes kleines Top in Vinstervatna. 5,4 km hin und zurück von Øyvassosen, sehr leichtes Gelände, aber an einigen Stellen sumpfig. Folgen Sie dem rot markierten Kamm von der anderen Seite des Damms, biegen Sie nach einigen hundert Metern links ab, es gibt ein weißes Band, an dem Sie abheben werden, außerdem gibt es unmarkiertes Gelände. Für diejenigen, die eine etwas längere Reise wünschen, ist es schön, der rohen Markierung zwischen Buatinden und Marsteinhøgda zu folgen. Am besten folgen Sie dem steilen Hang bis zur Kreuzung in Richtung Storhøliseter. Diese Tour ist 12 km.

Sie finden die norwegische Karten-App im Appstore hier (erfordert Netzwerkverbindung).

GUTE TOUR! 

Senden Sie Ihre Tourziele mit Dialektwörtern zum Sammeln kbsletten@hotmail.com vor dem 1. November 2019 und nehmen Sie an der Verlosung mit feinen Preisen teil. Der Hauptpreis ist ein Geschenkgutschein von kr. 1000 -.

Tur til Reinsknappen (foto: Synne Grosberg)

Reinsknappen (foto: Synne Grosberg)

Reinsknappen (foto: Synne Grosberg)

Reinsknappen (foto: Synne Grosberg)

Reinsknappen (foto: Synne Grosberg)

de_DEDeutsch
nb_NONorsk bokmål en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch