Skåbu Fjellhotell

Elchland

Elchland

Skåbu ist mitten im Elchreich. In Skåbu befindet sich der größte Elchweg Europas, der sich vom Kittilbu Utmarksmuseum im Süden über Espedalen und Skåbu bis nach Glittersjå in Murudalen erstreckt.

Etwas südlich von Skåbu wurden 2014 verbrannte Elchknochen gefunden. Die Datierung zeigte, dass der Elch für ca. Vor 10.000 Jahren, und Norwegens ältester Elchfund mit Spuren von Menschen.
Auf dem Weg im Frühling können bis zu 6 bis 700 Elche durch Skåbu auf dem Weg zur Sommerweide reisen. 

 

Elchland-Webseite: http://www.elgland.no

de_DEDeutsch
nb_NONorsk bokmål en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch