Skåbu Fjellhotell

Give me Møre!

GIVE ME MØRE! 

Skåbu Fjellhotell ist die erste Station auf der neuntägigen Luxusreise von UP NORWAY «Die schönste Abkürzung der Welt - von Ost nach Nordwest durch die norwegische Sierra»

 

HIGHLIGHTS:

Es gibt zahlreiche Gründe für diese Reise, drei davon sind: 1) Umweltbewusstes und nachhaltiges Reisen - keine langen Autofahrten (oder Führerscheine) erforderlich Alleinreisen und Selbstreflexion; Erhalten Sie hochwertige Ausfallzeiten und gewinnen Sie neue Perspektiven. 

Insidertipp: Private Transfers können mit öffentlichen Bussen und regulären Fähren getauscht werden, wenn Sie wie die Einheimischen reisen möchten. 

BESTE FÜR:

Luxussuchende, Alleinreisende, die dringend eine erholsame Pause brauchen.

INBEGRIFFEN:

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • Transport zu Land und zu Wasser
  • Geführte Wellness- und Softcore-Erlebnisse mit Mittagessen in jedem Reiseziel
  • "Ab" -Preis basiert auf dem Aufenthalt im Meretes Garden in Valldal und öffentlichen Bus- und Bootstransfers. Der Preis für einen Aufenthalt im Juvet Landscape Hotel + private Fahrten und Bootstransfers beträgt NOK 69.500, wenn zwei Personen zusammen reisen.

TAG 1 - 2

Herzlich willkommen in Skåbu

Magischer Jettegryter in der Hölle "Hell"

Nehmen Sie den Zug von Oslo nach Vinstra, wo Sie vom Bahnhof zum ältesten Dorf Norwegens (und der höchsten Siedlung Nordeuropas), Skåbu, begleitet werden. Im Jahr 2018 zogen die Gastgeber Jannicke und Henrik von Oslo nach Skåbu und verwandelten das örtliche Lebensmittelgeschäft in eine feine Familien-Berghütte, die sich heute durch eine hervorragende Küche, eine warme Atmosphäre und moderne Einrichtungen auszeichnet. Während Ihres Aufenthalts in Skåbu zeigen Ihnen die Gastgeber gerne ihren alten Bergbauernhof mit 20 Gebäuden aus dem Jahr 1500. Skåbu ist der perfekte Ausgangspunkt für die unzähligen Aktivitäten im Nationalpark Jotunheimen. Verbringen Sie einen Tag mit Ihrem persönlichen Guide und wählen Sie zwischen saisonalen Aktivitäten wie Elchsuchen, Kanufahren, Pilzesammeln, Reiten, Langlaufen und Hundeschlittenfahren. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Helvete (Hölle), um die spektakulären natürlichen Schlaglöcher zu erkunden, oder verbringen Sie einfach den Tag mit Shinrin Yoku.

Siehe UP NORWAYs vollständige Neun-Tage-Reise auf ihrer Website:

https://upnorway.com/journey/give-me-more

Hinterlassen Sie eine Nachricht

de_DEDeutsch
nb_NONorsk bokmål en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch